Hermes-Paketkunden sollten den Paketdienst meiden, bis die schlimmen Zustände für die Paketfahrer durch den Vorstand abgestellt werden: Ausbeutung der Paketfahrer durch Untätigkeit der Hermes-Vorstände

TV-Berichte aus Juni 2017 zu den grausamen Missständen für betrogene Paketfahrer, die die Kunden nicht nur wissen sollten, sondern den Paketdienst HERMES meiden sollten, um die Ausbeutung nicht mehr zu unterstützen:

„Morddrohungen“ gegen mich, Silvia Tito, weil ich mich für betrogene Paketfahrer einsetze, aus dem Jahr 2016:

 

Dank jahrelanger Presse- und Medienarbeit über die Missstände bei Hermes, siehe hier meinen bekanntesten Blog:

https://hermessubunternehmer.wordpress.com

und anderen Paketdiensten, macht endlich das Ministerium für Verbraucherschutz etwas für verärgerte Paketkunden.

Ab sofort wenden sich Hermes-Kunden, die sich beweren möchten, direkt an die Verbraucherzentrale.

http://www.verbraucherzentrale.de/paket-aerger

Advertisements